Ängste und Panikattacken

Hilft Paranormale Heilung nach Frese ® ?
 

Letztes Feedback

Meta





 

Fortsetzung Berichterstattung

Ich habe das Gefühl, dass ich mit der Selbsthypnose ein wenig besser klarkomme, allerdings bin ich etwas unsicher, ob ich mir das nicht nur einrede. Dirk bot mir an, den Trigger telefonisch zu verstärken, was nun am kommenden Dienstag passieren wird. Einmal mehr etwas Neues, was ich ja generell immer spannend finde.

Angst? Panik? Halten sich beide versteckt - so das Gefühl, Ich glaube, bei meinen Leidensgenossen/Leidensgenossinnen gelesen zu haben, dass dort ebenfalls die Befürchtung, alles könnte jeden Moment wieder losgehen, unterschwellig vorhanden ist. Das jedenfalls ist meine aktuelle Wahrnehmung. Aber langsam scheine ich mich daran zu gewöhnen, dass ich eben außer gelegentlichem Unwohlsein eben keine Attacken bekomme. Gewohnheit gibt es halt sowohl in guten wie schlechten Zusammenhängen. :-)

Ansonsten habe ich eigentlich kaum zu klagen, nur Hunger habe ich seit der ersten Behandlung ständig. *lach* aber selbst wenn das so bleibt, als sportlicher Mensch arbeite ich gegen das "Problem" einfach mit einer Extra-Einheit Sport an ... Zumal ich früher über fehlenden Appetit hätte klagen können. Insofern ist auch diese Veränderung im eigentlichen Sinne eine Besserung.

Matthias am 22.4.15 15:55

Letzte Einträge: Vor der Belastungsprobe, Neue Meldung mit einigem Abstand, Bestandsaufnahme nach einiger Ruhe im Blog, Weiterer Erfahrungsbericht, Sitzung 4, Sitzung 5

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Regina (22.4.15 16:03)
Klasse !

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen