Ängste und Panikattacken

Hilft Paranormale Heilung nach Frese ® ?
 

Letztes Feedback

Meta





 

Wochenend-Nachlese

Das Wochenende ist überstanden, ebenso die nächste Woche ohne gravierende Angst. Dass ich mit depressiven Schüben und gelegentlichem "Herrkasper" zu kämpfen habe, hat ja nichts mit der Angst an sich zu tun. Denn eben diese und die Panik bleiben weiterhin inaktiv. So weit also alles bestens!

Die Selbsthypnose praktiziere ich ebenfalls weiterhin jeden Tag, manchmal klappt es wohl recht gut, manchmal nicht. 

Am Dienstag - es gibt immer wieder neue spannende Situationen beim Thema Hypnose - versucht Dirk, den Trigger nochmals zu verstärken. Dieses Mal per Telefon. Das stellt in meinem Fall dann gleich eine doppelte Herausforderung dar, da ich normalerweise absolut ungern telefonische. Ich bin also gespannt, wie dies vonstatten gehen wird.

Und Anfang Mai steht dann die dritte Sitzung vor Ort an. Es geht voran, anders kann ich es nicht formulieren - zumindest im Privatleben, denn im beruflichen Umfeld haben mich Angst und Panik wie auch die Depressionen nie wirklich beeinflusst, eher war die Arbeit dort ein guter Weg, mich aus dem Gedankenkreislauf auszuklinken für acht bis zehn Stunden am Tag.

Einen schönen Sonntagabend allseits, spätestens Dienstag folgt der nächste Bericht an dieser Stelle

Matthias am 26.4.15 19:42

Letzte Einträge: Vor der Belastungsprobe, Neue Meldung mit einigem Abstand, Bestandsaufnahme nach einiger Ruhe im Blog, Weiterer Erfahrungsbericht, Sitzung 4, Sitzung 5

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen