Ängste und Panikattacken

Hilft Paranormale Heilung nach Frese ® ?
 

Letztes Feedback

Meta





 

Neue Meldung mit einigem Abstand

Jetzt liegen ein paar Tage hinter mir, an denen es mir nicht sonderlich gut ging. Was genau es war, kann ich gar nicht sagen. Mal war es Ängstlichkeit, mal Sorgen bezüglich etwaiger möglicher Erkrankungen.

Der Hintergrund ist wohl der, dass mir ständig etwas wehtut, wenngleich ich mit der Hilfe von Dirks Anti-Schmerz-CD vieles in den Griff bekommen habe. Insgesamt ist es wohl schlichtweg eine extreme Unruhe, die mich immer wieder packt und einen gedanklichen Strudel in Gang setzt, der mir Angst macht. Dabei gehen die Gedanken nicht einmal in eine besondere Richtung, es ist einfach alles sehr unkontrolliert, so dass es kaum möglich ist, dass ich mich auf etwas konzentriere.

Ich steuer mit der Selbsthypnose so gut es geht dagegen. Es kommt ohnehin schubweise.  Weiterhin ist die akute Angst weg, die Hypnose - das muss ich nochmals sagen - hat also absolut Erfolg gehabt. Gerade hinsichtlich der Selbsthypnose bemerke ich schrittweise Besserung, es geht schneller und tiefer.

Matthias am 27.5.15 11:27

Letzte Einträge: Vor der Belastungsprobe, Bestandsaufnahme nach einiger Ruhe im Blog, Weiterer Erfahrungsbericht, Sitzung 4, Sitzung 5

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen